In Ordnung

foto1662.jpg

Manchmal, aber nur manchmal, habe ich Angst, dass alles den Bach runtergeht. Dann muss ich mich von der Möglichkeit erholen, dass demnächst niemand mehr verständlich mit mir spricht, und von der Tatsache Abstand gewinnen, dass es viel mehr bedenkliche Entwicklungen gibt, im Kleinen, im Mittleren wie im Großen und Ganzen, als einem die ganze Zeit bewusst ist.

Und dann geht man die Straße hinunter und wird darauf hingewiesen, dass irgendwie doch alles in Ordnung bleibt. You got the Stift, I got the Wand.

Advertisements

0 Responses to “In Ordnung”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Follow Luke

  • summer in germany Sonntag, 8. Oktober 2017
    in june we went to germany to spent a substantial part of the summer with family and friends. lukas was off to an early start because he had work in wolfsburg. the weekend without my family lukas used for a short stint to mallorca where i visited mike and tatzi – what a great way […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: