The Decemberists

Nach dem Spektakel von vorgestern lieber kein Wort über die Vorgruppe, sondern nur zu den Decemberists. Ich hatte sie auf der Cake Tour vor etwas mehr als zwei Jahren das erste Mal gehört, und sie dienten seitdem als gute Orientierungshilfe auf der Suche nach anderen (für mich) neuen Bands. Inzwischen haben sie eine sehr lohnenswerte Homepage und spielen vor ausverkauftem Haus, das freut mich. Als erstes Lied wurde gleich Crane Wife gespielt, ein fünfzehnminütiger Mehrteiler und das Titelstück des aktuellen, umwerfenden Albums, wonach ich auch schon wieder hätte glücklich nach Hause gehen können. Ich blieb aber noch und genoss ruhig den schönen Abend (vorgestern ist halt nicht immer drin).

Karte, wie sie sein sollten!

Was ich aber noch loswerden wollte: Danke für den Umtausch des Computerbillets gegen eine richtige Eintrittskarte. Früher, ne, da habe ich sowas ja gesammelt, und einige davon liegen in der Truhe der Erinnerungen und kommen nie wieder raus. Seitdem Konzerte richtig teuer sind (wie wäre es mit Roger Waters in der Color Line Arena für 72,- €?) wird aber zumeist daran gespart, so dass es eine richtige Überraschung ist, wenn es mal echte Karten gibt. Also wenn’s nach mir ginge: Immer, bitte.

Nachtrag: Ich habe gerade gesehen, dass die Red Hot Chilli Peppers im Juli in der Color Line Arena spielen werden. Karten gibt es ab 62,- €. Die waren doch gerade schon einmal hier. Die Frage nach dem Warum ist wohl ähnlich zu beantworten wie die, warum sich Hunde selber die Eier lecken.

Advertisements

0 Responses to “The Decemberists”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Follow Luke

  • summer in germany Sonntag, 8. Oktober 2017
    in june we went to germany to spent a substantial part of the summer with family and friends. lukas was off to an early start because he had work in wolfsburg. the weekend without my family lukas used for a short stint to mallorca where i visited mike and tatzi – what a great way […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: