Boris Yeltsin im Molotow

Also nein, der kürzlich verstorbene ehemalige Russische Präsident wurde nicht gesehen (auch wenn ich ihm alles zutrauen würde), sondern im Molotow spielten die Amis Someone still loves you Boris Yeltsin. Und sie benahmen sich, wie man das so erwartet von einer Band, die zum ersten Mal in Deutschland ist bzw. zum ersten Mal in Hamburg spielt:

Sie waren schüchtern und sagten erstmal gar nichts.
Das kam an, also wollten sie als Annäherungsversuch wissen, was „geil“ heißt („Cool in horny“).
Sie hatten schon gelernt, dass man „Prost“ sagt.
Sie zählen Österreich mit zu Deutschland („It’s our eight or ninth concert in Germany“).
Natürlich ist das Publikum in Hamburg das beste soweit („Without bull“).
Sie wollten wissen, wo die Beatles gespielt haben („Da drüben, steht aber nicht mehr“) und danken uns, das wir die Beatles groß gemacht hätten („Da nich für“).
Sie alberten herum und betranken sich nach dem Konzert mit Jägermeister.

Luftgitarre

Die Musik hat mich irgendwann sowas wie mitgerissen, aber ich muss sagen: Eine richtige Live- Stimme mit einem nicht bloß sympathischen, sondern vielleicht auch charismatischen Frontmann wäre nicht verkehrt.
So bleibt der Eindruck, eine junge, ambitionierte Band ein Stück weit bei einem aufregenden Abenteuerurlaub begleitet zu haben. Ist doch auch nicht schlecht. Die erste Platte („Broom„) höre ich gerne, erwarte gespannt die nächste und freue mich, dass es mit der Single wieder einen Gutschein gab.

Das mit der Stimme kommt sicher noch.

Advertisements

1 Response to “Boris Yeltsin im Molotow”


  1. 1 Devil-Jörg Donnerstag, 31. Mai 2007 um 2:12 pm

    jetzt weiß ich auch, warum Du nicht bei „About Songs“ warst…
    Ich hatte die Band schon in Austin, Texas (toll oder?) gesehen und fand ihre Ausstrahlung extrem langweilig. Klar haben sie den einen oder anderen gute Song, aber der Rest trifft Deine Beschreibung ganz gut…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 8 Followern an

RSS Follow Luke

  • merry christmas Samstag, 24. Dezember 2016
    the festive season of the year has come and once again we are updating you with some headlines from the past months. what has happened in the meantime? august: while summer was still strong and the heat was blazing – what better way is there than to celebrate summer with a convertible? lukas old love […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: