Hurrikan, Orkan: Alles Cannes

Ich habe es wohl verpasst. Seit irgendwann heißen tropische Wirbelstürme, aka Orkane, die bestimmte technische Anforderungen erfüllen, offensichtlich auf Deutsch Hurrikan.

Moment.

Wie spricht man das denn aus? Hurriekahn, so wie man es schreibt? Das wäre ja furchtbar! Wenn es aber nicht so ist, sondern es Hurricane ausgesprochen würde, wieso heißt es denn dann Hurrikan? Und wieso hat es keiner verhindert, dass es so heißt?

Superstorms und Hurrikane

Jetzt ist das Kind in den Sprachbrunnen gefallen: Von Storms und Hurrikanen ist da derart die Rede, dass man sein Sprachzentrum nach dem Lesen des Fernsehprogramms erstmal neu eichen lassen muss (und wer zahlt mir das? SAT1? Die Krankencash vielleicht? Ich weiß es nicht.)…

Nachtrag. Auch hier weiß Wikipedia offenbar Rat: Es ist wohl tatsächlich so, dass der gute alte Orkan sprachlich ausgedient hat und stattdessen nur noch Hurrikan gesagt wird. Fand immer, dass sich Orkan so schön nach Killerwal anhörte. Oder nach einem Türkischen Vornamen. Und was macht eigentlich Mork vom …? OK, ich hör schon auf.

Advertisements

1 Response to “Hurrikan, Orkan: Alles Cannes”


  1. 1 lara Sonntag, 29. Juni 2008 um 1:52 pm

    ihr seid alle so langweilig schreibt mal was spannendes


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Follow Luke

  • second half of 2017 Mittwoch, 30. Mai 2018
    after returning from germany, summer hit us full force in DC. we try to make it to the pool almost every day and soak up the sun. in august, we desperately wanted to see a beach again. so we took a day trip to beverly triton state park (about 1 hour drive from DC). its […]
    lukasra
Advertisements

%d Bloggern gefällt das: