This is England

Ich habe gerade den Film This is England gesehen und bin bedrückt und beeindruckt und erschüttert von der Geschichte und den Rollen (nicht so sehr zum Film insgesamt). Kaum zu glauben, dass Woody und Combo und Shaun in der Realität anders sein mögen, als sie hier auftreten. Kaum zu glauben, dass es Menschen gibt, die so ticken, die so austicken, und dass es dennoch einen Ausweg gibt.
In Zeiten von RAF- Dokus in Serie kann man ja denken, nur das eigene Land hätte ein dunkles, traumatisches Kapitel in der jüngeren Geschichte, hier wird man eines besseren belehrt.
Gesehen habe ich den Film im Kino La Bastille, das ein Kino ist, wie es sein soll: Drei Filme, alle drei sehenswert. Bequeme Stühle, eine nette Kartenverkäuferin. Und in der Werbung wurde mir dann noch gleich noch der neue Woody Allen vorgeführt, Cassandra’s Dream, wenn ich richtig liege. Wie ich bereits sagte: Neue, gute alte Zeiten brechen an.

Advertisements

0 Responses to “This is England”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Follow Luke

  • second half of 2017 Mittwoch, 30. Mai 2018
    after returning from germany, summer hit us full force in DC. we try to make it to the pool almost every day and soak up the sun. in august, we desperately wanted to see a beach again. so we took a day trip to beverly triton state park (about 1 hour drive from DC). its […]
    lukasra
Advertisements

%d Bloggern gefällt das: