Printemps 0 – La Fayette 1

An der Schnittstelle von achtem und neunten Arrondissement, hier, wo Paris allen anderen Städten der Welt mit seiner Opulenz und Schönheit zu sagen scheint: Kniet nieder, ihr Wichte!, hier duellieren sich ganzjährig die großen Kaufhäuser Printemps und La Fayette.

Aber nichts geht über die Vorweihnachtszeit, wenn man fast blind wird von den Lichtern, die die beiden im Kampf um unsere Aufmerksamkeit ausstrahlen.

Printemps 0 1 Galeries La Fayette

Wirklich schön sind die Schaufensterdekorationen, die weihnachtlich und winterlich die Passanten erfreuen, aber Printemps ist sich leider nicht zu schade, die gesamte Fassade in ein pinkes Licht zu tauchen, alles blinken und blitzen zu lassen, und dabei auch noch Musik abzuspielen. Nein, nein, da bin ich eher für La Fayettes „bescheidene“ Fassadenverzierung.

Advertisements

0 Responses to “Printemps 0 – La Fayette 1”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Follow Luke

  • summer in germany Sonntag, 8. Oktober 2017
    in june we went to germany to spent a substantial part of the summer with family and friends. lukas was off to an early start because he had work in wolfsburg. the weekend without my family lukas used for a short stint to mallorca where i visited mike and tatzi – what a great way […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: