Pepe

Wer ist dieser Pepe, der in der Innenverteidigung von Madrid alles, aber auch alles weggeräumt hat, was in Richtung Cassillas kam? Verflucht, hat Barça schwach gespielt, verdammichnocheins stand die Defensive von Madrid gut.

Was ist da los? Wo war die Besessenheit, dieses Spiel unbedingt gewinnen zu wollen? Wo waren die genialen Momente, die so ein Spiel heraufbeschwört? Wo war der Kampfeswille, dieses Spiel auf gar keinen Fall zu verlieren?
Madrid ist jetzt sieben Punkte weg, aber die Bauschmerzen, die die Niederlage den Katalanen bereiten werden, dürften noch viel schwerer wiegen. Was ist mit Ronnie los? Was hätte Rijkaard besser machen sollen? Gibt es noch eine Chance auf die Liga?

Und wer, verdammte Axt, ist dieser Pepe, der für 30 Millionen von Porto zu den Madrilenen gekommen ist?
Wie sehr gleitet der internationale Fußball aus seinen finanziellen Fugen, wenn ein Spieler für mehr Geld als van der Vaart dem HSV einbringen wird, völlig egal, wohin er wechselt, den Verein wechselt, dessen Namen man noch nie gehört hat (der ein Länderspiel für Portugal gemacht hat)?
Aber vielleicht wechselt er ja gar nicht.

Also Frohes Fest allen zusammen.

—————-
Now playing: Pepe Deluxé – The Beat Experience
via FoxyTunes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Follow Luke

  • summer in germany Sonntag, 8. Oktober 2017
    in june we went to germany to spent a substantial part of the summer with family and friends. lukas was off to an early start because he had work in wolfsburg. the weekend without my family lukas used for a short stint to mallorca where i visited mike and tatzi – what a great way […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: