HSV – Vfl Bochum 3:0

Erste Halbzeit mpgffrgmpf. Demel man ey.

HSV - Bochum 3:0

Zweite Halbzeit so geil, man endlich mal wieder so richtig geil. Der Pränz war plötzlich immer dabei, wenn es vorne gefährlich wurde. Ich wurde nicht müde, seine Einbindung in das Offensivspiel zu fordern, so lange, bis es die anderen Rothosen gehört und in die Tat umgesetzt haben, und dann ging’s ab. Dass der Jarolim mal zwei Tore in einem Spiel schießen würde, hätte ich auch nicht mehr gedacht. Dass der Trochowski mal so ballsicher sein würde, dass ihm scheinbar alle gelingt, Mensch, toll! Tor eins und zwei und drei waren sehenswert. Richtig gefreut hat mich auch, wie lautstark das Publikum die Einwechslung von Zidan gefeiert hat. Nicht schlecht für den Flop der Saison. Mal sehen, vielleicht bringt er ja noch mal was in den nächsten Spielen.

Nach so einer zweiten Halbzeit mit so schönen Toren und so einer deutlichen Überlegenheit fährt man nach Hause und ist stolz auf den Verein.

—————-
Now playing: Diskjokke – Some Signs Are Good
via FoxyTunes

Advertisements

0 Responses to “HSV – Vfl Bochum 3:0”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Follow Luke

  • summer in germany Sonntag, 8. Oktober 2017
    in june we went to germany to spent a substantial part of the summer with family and friends. lukas was off to an early start because he had work in wolfsburg. the weekend without my family lukas used for a short stint to mallorca where i visited mike and tatzi – what a great way […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: