HSV – Schalke 0:1

Ich hab gerade keinen Bock, das zu kommentieren.

HSV verliert zu Hause gegen Schalke

Muss ich ja auch nicht.

Falls mal jemand wissen will, wie gut man ein Spiel im Internet live kommentieren kann: hier „As it happens“ beim Guardian zum Kracher Chelsea-ManU inkl. Wetter, Emotionen, eingebundener emails, Witz, Charme und sportlich-kindlicher Begeisterung – als wäre man dabei gewesen. Toll!

Gäbe es noch das Foxytunes Plugin, könnte man hier nun “What have I done to deserve this” von den Pet Shop Boys hören.
Advertisements

1 Response to “HSV – Schalke 0:1”


  1. 1 Devil-Jörg Montag, 28. April 2008 um 2:52 pm

    eigentlich hast du recht, denn es wird langsam überflüssig, sich über den beamten-trainer, die schönrederei oder den mangelnden ehrgeiz der spieler aufzuregen. ich bin über den punkt hinweg, sehe ein, dass die klasse einfach fehlt und hoffe auf einen uefa-cup-platz.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Follow Luke

  • summer in germany Sonntag, 8. Oktober 2017
    in june we went to germany to spent a substantial part of the summer with family and friends. lukas was off to an early start because he had work in wolfsburg. the weekend without my family lukas used for a short stint to mallorca where i visited mike and tatzi – what a great way […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: