So ist Paris (und so ist das Leben)

Großneumarkt 14. August 08

14. August 08

Gestern abend gab es „So ist Paris“ im Passage- Kino in der Mönckebergstraße.

Der Film ist ganz hübsch. Von den Episoden sind einige recht überflüssig (was soll das mit Kamerun?), und einen wirklichen Zusammenhang lässt der Film auch nicht aufkommen, aber was soll’s: Immer wenn’s langweilig wird, kann man überlegen, in welcher Ecke von Paris sich der Film gerade tummelt, welche Metro war das gerade, von wo sieht man den Tour Montparnasse da links und den Eiffelturm da rechts (Bastille? Auf jeden Fall 11. oder?)?

Passage-Kino

Plakat bei uns und in echt

Die Musik ist hübsch, die Bilder auch, und die Bäckersfrau, gemimt von Karin Viard, ist eine herrliche, und leider oder zum Glück keinesfalls überzeichnete typische hypokratische Pariser Schreckschraube. Hinzu kommt: Juliette Binoche hat mich noch nie so wenig genervt wie hier, ja ich möchte fast sagen, dass ich sie ganz herzerfrischend menschlich fand.

Alles in allem eine 3 oder 3+, die jedoch es für Parisliebhaber aber sicher auf eine 2- schafft.
Hier noch der Link zur schönen Homepage.

Advertisements

1 Response to “So ist Paris (und so ist das Leben)”



  1. 1 decubre mas Trackback zu Sonntag, 25. Oktober 2015 um 6:52 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Follow Luke

  • summer in germany Sonntag, 8. Oktober 2017
    in june we went to germany to spent a substantial part of the summer with family and friends. lukas was off to an early start because he had work in wolfsburg. the weekend without my family lukas used for a short stint to mallorca where i visited mike and tatzi – what a great way […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: