Landhaus Elbwiesen

Den Jahreswechsel haben wir im verschneiten Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue verbracht. Das Reservat schlängelt sich genauso wie die Elbe immer entlang der Grenzen von Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, Krusendorf liegt gut 1,5h von Hamburg entfernt (auch im Winter). Zu sehen gibt es unheimlich viel Gegend und Getier: Besonders beeindruckend fanden wir die lärmenden Geschwader von Blässgänsen, die dort überall herumlungern und in schöner Formation ihr Winterquartier überfliegen, am Wegesrand lümmelt quasi auf jedem Baumstumpf ein Bussard… Ein typischer Spaziergang sieht (bei Schneefall) ungefähr so aus:

Wir haben in Krusendorf im Landhaus Elbwiesen übernachtet und uns dort zwei niegelnagelneue Wohnungen gemietet. Krusendorf liegt an der Deutschen Storchenstraße, hat geschätzt 20 Einwohner, eine hübsche Kirche, die nur noch zwei Mal im Jahr in Betrieb ist, und seit einiger Zeit Tourismus in Form des Landhauses.

Das Landhaus war richtig gut besucht, was daran liegen dürfte, dass es viele Möglichkeiten gibt, sich die verschiedenen Wohneinheiten genau so zurecht zu mieten, wie man das gerne hätte: von 20 bis 2 Betten ist alles möglich. Die Einheiten sind unterschiedlich eingerichtet, unsere waren z.T. etwas zu modern ausgestattet, aber die erhaltenen ländlichen Elemente schaffen dennoch eine gemütliche Atmosphäre. Familie Jacobs, die das Landhaus betreibt, ist fleißig, und so sollen noch eine Gastronomie und Tagungsräume hinzukommen – ich bin gespannt.

Krusendorf gehört zur Gemeinde Amt Neuhaus, welche seit 1993 zum Landkreis Lüneburg zählt. Bis dahin hat die Gegend schon eine wirklich sehr abwechslungsreiche Geschichte hinter sich gebracht, die man bspw. bei Wikipedia nachlesen kann.

Now playing:
Neil Young & The Crazy Horse – Everybody Knows This Is Nowhere
via FoxyTunes

Advertisements

0 Responses to “Landhaus Elbwiesen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 8 Followern an

RSS Follow Luke

  • first half of 2017 Montag, 24. Juli 2017
    the first half of 2017 has passed like a breeze and we have lots of memories to share. to start it off, sabine and wolf were visiting again for nicis and wolfs birthday end of february. and we went to shenandoah national park with them where we stayed in a cozy cabin. lukas has again […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: