Ben Folds im Docks

Neulich. Souverän schön und gut. Und lang.

Ben Folds in einem Solo-Moment

Ich glaube, ich brauche jetzt trotzdem mal eine Pause von Ben Folds. Ist ja jedes Jahr hier, und seine neuen Lieder werden nicht besser als die alten es schon waren. Die Spinnerei ist einzigartig sympathisch, und die Action, die er alleine oder mit seinen drei Mannen auf der Bühne erzeugt, schwer nachzuahmen. Aber trotzdem war ich nicht mehr so euphorisch wie sonst immer. Wobei ich schon geweint habe, als Still Fighting It anfing. Lag vielleicht auch an etwas anderem neben mir.

Einzigartig finde ich auch die Mischung beim Konzert: Da treibt sich von der coolen Musikwurst über den megauncoolen Spacko bis zur Bijou Brigitte Tussi wirklich jeder rum. Wahrscheinlich auch eine Erklärung dafür, warum mir früher Pandora (gott hab es seelig) riet, ich solle doch auch mal Billy Joel hören, nur weil ich gesagt hatte, ich möge Ben Folds. Frechheit, ehrlich.

Vielleicht gehe ich auch nächstes Jahr wieder hin. Sicher sogar. Und dass ich Friska Viljor auslasse, passiert mir auch nicht wieder.

Advertisements

0 Responses to “Ben Folds im Docks”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 8 Followern an

RSS Follow Luke

  • merry christmas Samstag, 24. Dezember 2016
    the festive season of the year has come and once again we are updating you with some headlines from the past months. what has happened in the meantime? august: while summer was still strong and the heat was blazing – what better way is there than to celebrate summer with a convertible? lukas old love […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: