Manic Street Preachers in der Markthalle

Am Freitag bei den Manic Street Preachers in der Markthalle gewesen: Einziges Konzert in Deutschland auf der diesjährigen Europatournee – natürlich ausverkauft.

Volles Haus bei den Manics in der Markthalle

Ja, so sollte man es machen als Band, die seit knapp zwanzig Jahren unterwegs ist: Durchstarten mit einem Knaller (Found that Soul), nachlegen mit einem Hit (Your love alone is not enough), draufhauen mit einem Kracher (Motorcycle Emptimess), und dann ganz gemütlich einige Lieder des neuen Albums nachziehen. So hat das Publikum im gehobenen Alter gleich Tränen in den Augen und ist voll auf Höhe. Es wurde mitgesungen, als gäbs kein Morgen, vorne Pogo gemacht, als wärs das letzte Konzert, und hinten mit geschlossenen Augen gestrahlt als wäre der Heiland erschienen.

Ich habe die Band zuletzt 2007 auf dem Hurricane gesehen. Da wirkten sie zurückhaltend und fast bescheiden, weil sie wussten, dass nur wenige unbedingt ihretwegen gekommen waren. Am Freitag durften sie alles machen, es waren ja nur lebenslange Freunde da: Akustiknummer (The Everlasting), Punk (You love us) und sogar die Zugabe weglassen. Schließlich waren da schon anderthalb Stunden volles Rohr durch.

Bitte weitermachen. Und bitte irgendwann mal wiederkommen.

—————-
Now playing: Manic Street Preachers – To Repel Ghosts
via FoxyTunes

Advertisements

0 Responses to “Manic Street Preachers in der Markthalle”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 8 Followern an

RSS Follow Luke

  • first half of 2017 Montag, 24. Juli 2017
    the first half of 2017 has passed like a breeze and we have lots of memories to share. to start it off, sabine and wolf were visiting again for nicis and wolfs birthday end of february. and we went to shenandoah national park with them where we stayed in a cozy cabin. lukas has again […]
    lukasra

%d Bloggern gefällt das: