Posts Tagged 'Flohmarkt'

Marktfreuden auf dem Groß- und -neumarkt

Am Sonntag war großer Markttag:

Flohmarkt Großneumarkt 14.9.2008

Flohmarkt Großneumarkt 14.9.2008

Morgens ging es auf den Großneu- zum Flohmarkt, wo sich bei gutem Herbstwetter wieder die Nachbarschaft traf und verkaufte, was es so zu verkaufen gibt. Offenbar hat der Markt, der in meiner Erinnerung somit zum vierten oder fünften Mal stattgefunden hat, inzwischen etwas mehr Zulauf, und so finden sich neben den Nachbarskindern und Müttern auch ein paar bekannte Nasen von anderen Märkten, die hier ihre Platten etc. feilbieten. Alles in allem ist der Flohmarkt in der Neustadt sehr zu empfehlen, wie ich finde. Eine gute Mischung aus Viertelpflege, Gedöns und echten Schätzchen. So konnte ich mir auch ein paar Scheiben zulegen, die ich mal auf Verdacht gekauft habe. Insbesondere Erroll Garner hat es mir angetan.

Großmarkt Hamburg

Beschwingt ging es weiter zum Großmarkt, wo der Feinschmecker eine kleine Messe namens Food Market veranstaltete.

Ich hatte noch nicht davon gehört und war umso begeisterter, als dass es so endlich, endlich einen Anlass gab, in den Großmarkt hineinzukommen.Großmarkt Hamburg

Und wie es sich gelohnt hat: Buntes Marktgeschehen, überalle lecker drappiert Früchte und Gemüse – und allenthalben wurde geköchelt und zum erschwinglichen Preis angeboten, was die feinen Köche zubereiteten. So kam ich zu einer vorzüglichen Pilzpfanne, einem wahnsinnig leckeren Heidelammspieß mit Pfefferkirschen und einer Schichnachspeise, die es in sich hatte.

Die Maitres von 4Experiment

Die Maitres von 4Experiment

Und das alles unter dem großartigen Gewölbe des Großmarkts, das alleine ich die ganze Zeit hätte bestaunen können. Wären da nicht die unzählbaren Verlockungen in Hüfthöhe gewesen. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!

Plattenflohmarkt in Brooklyn

Wie sinnvoll es ist, in einem Blog über Hamburg und Konsorten auf einen Flohmarkt in Brooklyn hinzuweisen, sei jetzt mal dahingestellt, ich tue es aber trotzdem,

Am 14. September, ergo nächstes Wochenende, verkaufen auf dem wöchentlichen Flohmarkt in Fort Greene, einem der tollen Viertel Brooklyns, eine ganze Reihe von tollen DJs ihre Scheiben (na, wohl nicht ihre raren Lieblingsteile).

Wer in der Nähe ist, gehe bitte dorthin: Esst lecker Zeug, begafft coole Typen, kauft schöne Sachen. Bringt mir was mit.

—————-
Now playing: Jay-Z – Brooklyn’s Finest
via FoxyTunes :

Flohmarkt auf dem Großneumarkt

Heute wieder:

Flohmarkt auf dem Großneumarkt

Flohmarkt auf dem Großneumarkt

Es gibt allerlei Zeug und Kaffee und Kuchen, und die Sonne scheint. Also aufgerafft und hin!

Antik- und Floh- auf dem Großneumarkt

Falls jemand Lust hat auf einen freundlichen Abend mit Musik und Bewirtung unter freiem Himmel, dem sei der Antikmarkt auf dem Großneumarkt empfohlen. Wer Lust hat auf einen überschaubaren Flohmarkt, auf dem in erster Linie Privatleute verkaufen, dem widerum sei der Flohmarkt auf dem Großneumarkt ans Herz gelegt.
Beides findet während der freundlicheren Monate des Jahres regelmäßig in einer Doppelveranstaltung statt und heißt dann

Antik- und Flohmarkt auf dem Großneumarkt.

Der letzte am 13. Mai bei bestem Wetter

Hier die Termine für den Rest des Jahres:

07. – 08.07.07
25. – 26.08.07
22. – 23.09.07.


Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 8 Followern an

RSS Follow Luke

  • first half of 2017 Montag, 24. Juli 2017
    the first half of 2017 has passed like a breeze and we have lots of memories to share. to start it off, sabine and wolf were visiting again for nicis and wolfs birthday end of february. and we went to shenandoah national park with them where we stayed in a cozy cabin. lukas has again […]
    lukasra